MIDSEASON NFL AUSZEICHNUNGEN

Mit der NFL Saison in seiner Mitte Punkt, ist es Zeit, nach vorne zu schauen auf die potenziellen Preisträger.

Diejenigen geehrt sind schwierige Entscheidungen wegen der vier ungeschlagenen Teams verbleibenden - New England, Denver, Cincinnati und Carolina. Viele Spieler sind verdient aus diesen Teams und Green Bay mit einem Verlust.

Es ist offensichtlich, dass die NFL Top schwer mit seinen besten Teams ist, weil 24 der 32 Teams mindestens drei Verluste haben. Eine klare Trennung besteht aus der Elite der ferner liefen.

Hier ist ein Blick auf die wichtigsten Preisträger, wenn die Saison heute zu Ende ging:

Wertvollster Spieler

Der 38-jährige Führer der Patrioten scheint mit dem Alter zu verbessern. Er hat die meisten von uns gemacht über Deflategate mit der Art und Weise vergessen, dass er mit New England, Texte auf einer Dynastie durchgeführt hat, die immer stärker zu sein scheint. Brady hat 68,9 Prozent seiner Pässe für 2.410 Yards, 20 Touchdowns und eine Interception abgeschlossen. Er hat nicht geworfen weniger als zwei Touchdown-Pässe in jedem dieser Saison Spiel.

Offensive Spieler des Jahres

In diesem Jahr Gronk hat bereits 40 Fänge für 646 Yards und sieben Touchdowns, ihn auf Tempo für eine 91-Fang, 1477-Meter, 16-Aufsetzen Saison setzen. "Rob Gronkowski, er ist wie ein großer Basketball-Spieler - Steph Curry oder LeBron James. Er wird seine Punkte zu bekommen, "Redskins-Coach Jay Gruden sagte früher in der Woche."Sie müssen nur sicherstellen, dass sie dich nicht töten. Also müssen wir nur noch seine große Spiele zu begrenzen, und wenn er den Ball bekommt, bekommen wir ein paar Leute um ihn herum und versuchen, einige Umsätze zu zwingen, und gehen Sie vor und spielen. "

Defensiv-Spieler des Jahres

Talib ist der Anführer der gerühmte Abwehr Denver. Er hat drei Interceptions, zwei von ihnen für Touchdowns zurückgegeben. Er hat seinen besten in seiner neunten Saison in der Liga traf für Tampa Bay und New England nach dem Spiel. Seine 63-Yard-Return zum Touchdown gibt es auch hier in dieser Saison ist seine längste in seiner Karriere. Er hat mindestens drei Interceptions in sechs seiner Saison, darunter in diesem Jahr. Seine Karriere hoch war sechs mit den Buccaneers im Jahr 2010.

Offensive Rookie of the Year

Er ist erst vier Spiele so weit begann aber er gewann mehr als 125 Meter in jeder dieser vier Starts rauschen. Mit 566 Meter in den Starts insgesamt hat Gurley Billy Sims übertroffen, dessen 539 yards in 1980 vorher gestanden hatte, wie die meisten von einem NFL-Spieler in seinen ersten vier Starts. Gurley ist auch der jüngste Spieler in der NFL Geschichte aufeinander folgenden 100-Yard-Spiele in seiner ersten vier Starts zu haben. Gurley ist eine Bedrohung, die es den Abstand zu nehmen von überall auf dem Feld, weshalb die Rams ist Straftat "dynamischer und explosiver seit seinem Einsetzen in die Startformation geworden ist.

Defensive Rookie of the Year

Es ist ungewöhnlich, dass ein Neuling in Schritt und die Leere als das Team bezeichnet Abschaltung Ecke füllen, aber Peters hat sich wie ein All-Profi seit dem ersten Spiel gespielt. Mit drei Interceptions und 11 läuft auf der stat Blatt aufgebrochen, wird er schnell zu einem bekannten Namen als einer der führenden Corner NFL. Er hat 96 Prozent der Defensive Snaps 'Chiefs spielte, sammeln 38 Tackles und drei Interceptions, warum nicht erfahren Sie mehr die sehr beeindruckende Zahlen für einen Rookie-Cornerback ist.

Trainer des Jahres

In seiner ersten Saison mit den Falcons, hat er sein Team bei 6-2 und herausfordernd für einen Playoff-Platz. Der ehemalige Defensive Coordinator mit den Seattle Seahawks hat die Falken arbeiten in Richtung Perfektion in allen Facetten gemacht. Er hat erwähnte er Atlanta will eine der fundamentalen Teams in der Liga zu sein. Ab Ende Atlanta hat auf diese Weise gespielt.